Anmelden
DE
Übersicht

Quartier an den Stadtmauern 

Mit unserem Quartier an den Stadtmauern verfolgen wir das Ziel, uns bestmöglich in das Weltkulturerbe zu integrieren und gleichzeitig für Bamberg einen Mehrwert zu schaffen. Es entstand auf einem 5.200 m² großen Grundstück in der Bamberger Innenstadt zwischen der Franz-Ludwig-Straße und der Langen Straße. Das Quartier ist ein lebendiges Viertel mit Wohnen, Leben, Übernachten, Arbeiten und Einkaufen.

In dem Viertel sind 46 hochwertige Mietwohnungen und 2 Townhouses angesiedelt. Die Wohnungen werden seit dem I. Quartal 2019 bezogen. Einkaufsmöglichkeiten bieten die Märkte von dm-drogerie und Rewe mit Bäckerei Fuchs. Das Hotel „ibis Styles Bamberg“ mit 132 Zimmern hat Ende Februar 2019 eröffnet. Weitere gewerbliche Flächen für Büros oder Dienstleister stehen zur Verfügung.

Unsere Wohn- und Einkaufsstadt ist mit dem Quartier an den Stadtmauern noch attraktiver geworden. Eine Passage verbindet die Franz-Ludwig-Straße und die Lange Straße.

Vermietung

Vermietung 

Attraktive Wohnungen

Stilvoll Wohnen, wo andere Urlaub machen.

Informieren Sie sich über unsere Mietwohnungen im Quartier an den Stadtmauern.

Kontakt

Anfragen richten Sie bitte an Frau Gabriele Horn oder Frau Julia Stumpf.
Sie erreichen uns montags - freitags zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr.

  • Telefon: 0951/1898-1501
  • E-Mail: vermietungen@skba.de 
Aktuelles

Aktuelles

Was gibt es Neues? 

  • Das Welterbe Bamberg wird um ein jüdisches Denkmal reicher. Am 02.03.2020 wurde das Dokumentationszentrum zur Mikwe eröffnet. Im Quartier befinden sich neben Stadtmauerresten aus dem 13. und 15. Jahrhundert und weiteren Einzeldenkmälern eine Mikwe (jüdisches Ritualbad) aus dem ersten Drittel des 15. Jahrhunderts und ein barockes Wohnhaus aus dem 18. Jahrhundert, für das jüdische Bewohner nachgewiesen sind. Beide Denkmäler sind steinerne Zeugen der jüdischen Geschichte in diesem Viertel. Um das jüdische Leben in historischer Zeit zu vermitteln, wurde am authentischen Ort der Mikwe ein kleines Dokumentationszentrum entwickelt (früher Hellerstraße 19, jetzt An den Stadtmauern 5-7). Die geplante Öffnung für Besucher Anfang April jeden Sonntag musste wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Ab 31.05.2020 ist ein Besuch des Dokumentationszentrums jeden Sonntag von 14:00-17:00 Uhr möglich.
  • In der Passage beim Rewe-Markt ist das Kunstwerk ,,wirKLICH" von Theresa Hartmann zu sehen.
Videos

Videos

Vielen Dank an die Architekten Gerhard P. Wirth und Moritz Matthes für die Bereitstellung der Videos.

Presseartikel

Presseartikel

30.05.2020 Ein neues, altes Stück Stadterbe – Mikwe-Dokumentationszentrum im Quartier an den Stadtmauern
Fränkischer Tag
PDF
07.03.2020 Jüdisches Denkmal eröffnet
Bamberg Stadt & Land
PDF
02.03.2020 Welterbe Bamberg wird um jüdisches Denkmal reicher - Dokumentationszentrum zur Mikwe eröffnet
 Sparkasse Bamberg
PDF
01.06.2019 In Stille oder in Bewegung – zeigenössische Kunst im ,,Quartier an den Stadtmauern"
Bamberg Stadt & Land
PDF
24.05.2019 Kunst im Alltag begegnen
Fränkischer Tag
PDF
21.05.2019 Zeitgenössische Kunst im "Quartier an den Stadtmauern"
Sparkasse Bamberg
PDF
01.03.2019  Ibis Styles Hotel eröffnet im Quartier an den Stadtmauern
Fränkischer Tag
PDF
 
 
i