Anmelden
DE

Quartier an den Stadtmauern

Quartier an den Stadtmauern

Bauvorhaben der Sparkasse Bamberg 

Übersicht

Quartier an den Stadtmauern 

Mit unserem Quartier an den Stadtmauern verfolgen wir das Ziel, uns bestmöglich in das Weltkulturerbe zu integrieren und gleichzeitig für Bamberg einen Mehrwert zu schaffen. Es entsteht auf einem 5.200 m² großen Grundstück in der Bamberger Innenstadt zwischen der Franz-Ludwig-Straße und der Langen Straße. In dem Komplex werden rund 50 hochwertige Wohnungen, Einzelhandel, Büros/Dienstleister sowie ein Hotel angesiedelt sein. Unsere Einkaufsstadt wird mit dem Quartier an den Stadtmauern noch attraktiver. Geplante Fertigstellung ist im Herbst 2018.

Neben den beiden Ankermietern für die Lange Straße – Hotel „Ibis Styles Bamberg“ und Rewe Lebensmitteleinzelhandel – steht auch der dritte Ankermieter für die Franz-Ludwig-Straße fest. Ins Erdgeschoss des Neubaus zieht ein dm-Markt ein.

Quartier an den Stadtmauern bekommt ein Gesicht 

Quartier an der Stadtmauer

Siegerentwurf Fassadenwettbewerb Lange Straße

Siegerentwurf Fassadenwettbewerb Franz-Ludwig-Straße (Außenfassade und Innenbereich)

Quartier an den Stadtmauern vor Baubeginn

Aktuelles

Aktuelles

Was gibt es Neues? Wie geht es mit den Bauarbeiten voran?

  • Im Bereich Franz-Ludwig-Straße wird bereits am Dachgeschoss gebaut.
  • Im Bereich Lange Straße wird am Erdgeschoss gebaut.
  • Das Welterbe Bamberg wird um ein jüdisches Bau- und Bodendenkmal reicher – für das barocke Haus aus dem 18. Jahrhundert und die Mikwe aus dem Spätmittelalter (Hellerstr. 19) wurde ein konsensfähiges Konzept vorgestellt. Die beiden Einzeldenkmäler werden erhalten und öffentlich erlebbar gemacht. Das Konzept sieht eine Mischung aus baulichen und didaktischen Elementen vor, die die Bedeutung der Mikwe für die jüdische Religion und die Bedeutung des denkmalgeschützten Hauses für die Bamberger Stadtgeschichte veranschaulichen wird.
  • Ein echter Hingucker ist der Bauzaun im Bereich Promenade/ZOB. Künstler des „Atelier Lebenskunst“ der Lebenshilfe Bamberg haben dort eine zwölf Meter lange Bilderfolge gemalt. Mit Pinsel und Acrylfarben haben die elf Maler/innen ihre Kunstwerke unter der Leitung des Künstlers Michael Knobel auf der Bretterwand präsentiert. Den Passanten begegnet Altbekanntes aus Bamberg wieder: Dom, Inselrathaus, Gabelmann, Fischerstechen, E.T.A. Hoffmann und die Marktfrauen, aber auch die Bamberger Basketballer mit ihren überlangen Armen sowie die hl. Kunigunde sind in diesem bunten Reigen mit dabei. Eingerahmt wird der prächtige Bilderfries auf rotem Grund von den Gemälden zweier professioneller Gastkünstler. Der Porträtist und Landschaftsmaler Michael Cleff III und die Malerin und Designerin Hannelore Heider bereichern mit ihren Gemälden die ungewöhnliche Schau.
Videos

Videos

Vielen Dank an Herrn Moritz Matthes für die Bereitstellung des Videos.

Aufnahmedatum: 25.05.2017

(C) Moritz Matthes

Aufnahmedatum: 04.08.2016

Presseartikel

Presseartikel

16.11.2017  Das jüdische Erbe wird sichtbar
Fränkischer Tag
PDF 
15.11.2017  Welterbe Bamberg wird um jüdische Bau- und Bodendenkmäler reicher
Sparkasse Bamberg
PDF 
22.08.2017  Zwölf Meter Kunst aus Bamberg – Bauzaun-Projekt
Fränkischer Tag
PDF 
21.08.2017  Kunst am Bauzaun
Fränkischer Tag
PDF 
01.08.2017  Wie umgehen mit der Mikwe?
Fränkischer Tag
PDF 
29.07.2017  Toben im Harmoniegarten
Fränkischer Tag
PDF 
30.06.2017  Spielen unter alten Bäumen – Harmoniegarten
Fränkischer Tag
PDF 
20.06.2017 Lebenshilfe – Künstler bemalen Bauzaun am Quartier
Fränkischer Tag
PDF
10.06.2017  Grundsteinlegung im Quartier an den Stadtmauern
Bamberg Stadt & Land
PDF
03.06.2017 Grundsteinlegung beim Quartier an den Stadtmauern
Fränkischer Tag
PDF
02.06.2016  Grundsteinlegung im Quartier an den Stadtmauern
Sparkasse Bamberg
PDF
12.05.2017  Spielen zwischen Bäumen
Fränkischer Tag
PDF
11.05.2017  Eine Baustelle, die beeindruckt
Fränkischer Tag
PDF
07.04.2017 Stattliche Mauerreste
Fränkischer Tag
PDF
04.04.2017  Hochbauten beginnen im Quartier an den Stadtmauern
Fränkischer Tag
PDF
03.04.2017  „Quartier an den Stadtmauern“ – Spatenstich und dritter Ankermieter
Sparkasse Bamberg
PDF
16.02.2017 Zum Namen „Quartier an den Stadtmauern“
Fränkischer Tag
PDF
08.02.2017  Fundgrube für die Archäologen – Quartier an den Stadtmauern
Fränkischer Tag
PDF 
07.02.2017  Quartier an den Stadtmauern – archäologische Funde
Sparkasse Bamberg
PDF 
23.01.2017  Da steht ein Bagger aufm Flur
Fränkischer Tag
PDF
28.12.2016  Quartier an den Stadtmauern - im Januar beginnt der Abbruch
Fränkischer Tag
PDF
20.09.2016 Harmoniegarten soll Oase werden
Fränkischer Tag
PDF
19.09.2016 „Quartier an der Stadtmauer“ – Baufortschritte und Spielplatz im Harmoniegarten
Sparkasse Bamberg
PDF
08.09.2016 Was gerade auf Bambergs größter Baustelle geschieht
Fränkischer Tag
PDF
12.08.2016 Großbaustelle „Quartier an der Stadtmauer“
Fränkischer Tag
PDF
23.07.2016 Quartier an der Stadtmauer: Abbrucharbeiten schreiten voran
Fränkischer Tag
PDF
08.07.2016 Quartier an der Stadtmauer: Ja zum Bebauungsplan
Fränkischer Tag
PDF
05.05.2016 Ankermieter für Lange Straße im „Quartier“ stehen fest
Rathaus Journal der Stadt Bamberg
PDF
04.05.2016 Neues zum „Quartier“ – Ankermieter stehen fest
Fränkischer Tag
PDF
18.03.2016 „Quartier“ bekommt ein Gesicht
Fränkischer Tag
PDF
17.03.2016 Quartier an der Stadtmauer bekommt ein Gesicht
Sparkasse Bamberg
PDF
05.03.2016 Nichts trübt mehr die Bilanz
Fränkischer Tag
PDF
22.01.2016 Bauvorhaben „Quartier an der Stadtmauer“
Fränkischer Tag
PDF
Kontakt

Kontakt 

Denise Richter

Abteilung Bauorganisation

Tel: 0951/1898-1500
Fax: 0951/1898-1419
Denise.Richter@skba.de

Interessieren Sie sich für eine Anmietung im Quartier an den Stadtmauern?

Dann kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an quartier@skba.de.

Newsletter-Abo

Möchten Sie regelmäßig über den aktuellen
Baufortschritt per E-Mail informiert werden? Dann melden Sie sich bei unserem Newsletter-Abo an.

Cookie Branding
i