Anmelden
Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Profes­sionelle Ab­wicklung Ihres Zahlungs­verkehrs in der Filiale, am Telefon, online oder mobil
  • Für jeden Bedarf die passenden Lösungen zur Abwicklung des Zahlungs­verkehrs – einschließlich Bargeld­service
  • Auf Wunsch welt­weit mit S-Kreditkarte Business-Kreditkarten oder Visa-Kreditkarte Business Standard bezahlen
  • Zusätzlicher finanzieller Spiel­raum mit dem Kontokorrent­kredit
  • Auf Wunsch flexibles Online-Banking und profes­sionelle Banking-Software für Unter­nehmen jeder Größe inklusive Vier-Augen-Prinzip für besondere Sicher­heit
  • Die Basis für Karten­zahlung Ihrer Kunden in Ihrem Laden­geschäft oder Online-Shop
Ihr nächster Schritt

Wenn Sie weitere Fragen haben, hilft Ihr Berater Ihnen gerne weiter. Oder Sie eröffnen Ihr Girokonto einfach online in nur wenigen Minuten.

Leistungen

Leistungen dieses Kontos

Bezahlverfahren

Bieten Sie Ihren Kunden die bequeme Karten­zahlung an. Gemeinsam mit Ihrem Berater finden Sie die passende Lösung für Ihr Laden­geschäft oder Ihren Online-Shop.

Kontokorrent­kredit

Jederzeit verfügbar, für jeden Verwendungs­zweck – mit dem Konto­korrent­kredit erweitern Sie Ihren finanziellen Spiel­raum und können schnell reagieren.

Kredit­karte für Sie und Ihre Mit­arbeiter

Auf Geschäfts­reisen im In- und Ausland sicher und bequem bar­geld­los bezahlen. Die monat­lichen Ab­rechnungen erhalten Sie übersichtlich getrennt nach Mit­arbeitern. Auf Wunsch mit attraktiven Versicherungs­leistungen.

Online-Banking und Finanz­software

Bei Ihrer Sparkasse erhalten Sie die passende Lösung für Ihren gesamten Zahlungs­verkehr. Und auf Wunsch auch Unterstützung für Ihre Finanz­buchhaltung und Ihr Lohnbüro über die Daten­schnitt­stellen.

Elektronische Konto­auszüge

Einfach kosten­frei im Online-Banking frei­schalten. Ihre elektro­nischen Auszüge werden natürlich auch vom Finanz­amt anerkannt.

Persönliche Beratung für Sie

Ganz gleich, ob Sie Neu­gründer oder lang­jähriger Unter­nehmer sind: Ihre Spar­kassen-Experten stehen Ihnen bei allen Finanz­fragen kompetent zur Seite.

Preise

Preise

Monatliche Kontoführung 1) 5,50 Euro

Bargeldein- und auszahlung mit der Debitkarte an Geldautomten (Scheine)

0,33 Euro
Bargeldeinzahlung: Geldautomat (Münzen) 2,50 Euro
Bargeldein- und auszahlung: Schalter 2,50 Euro
Bargeldeinzahlung Nachttresor 7,50 Euro
Ausgabe von Münzrollen (je Rolle) 0,50 Euro
Beleglos ausgelöster Buchungsposten (inkl. Dauerauftrag) 2) 3) 0,33 Euro
Beleglos ausgelöster Sammelauftrag (pro Geschäftsvorfall in Sammelbuchung) 2) 3) 0,11 Euro
Beleghaft ausgelöster Buchungsposten 2) 3) 1,00 Euro
Echtzeitüberweisung (Instant-Payment) 4) inklusive
Überweisung mitarbeiterbedient 2) 3) 2,50 Euro
Sonst. manuelle Buchung inkl. Telefonbanking 2) 3) 1,00 Euro
smsTAN 5) 0,08 Euro
Bereitstellung ELKO-Kontoumsatz an Service-Rechenzentrum (je Datensatz) 0,05 Euro
Händler-Gutschrift Kartenzahlungsverkehr
- bei eigenen Terminalkunden
- bei fremden Terminals
0,00 Euro
0,11 Euro
Zahlung mit manueller Freigabe durch Sparkasse Bamberg
(Begleitzettel) 4)
5,00 Euro
Kontoauszug elektronisch inklusive
Kontoauszug am Kontoauszugsdrucker 6) 0,33 Euro
Kontoauszug Postversand 6) 2,00 Euro
Ausgabe einer Sparkassen-Card (Debitkarte) 1x inklusive
Ausgabe einer Debitkarte für Bevollmächtigte pro Jahr 7,50 Euro
Benachrichtigungsentgelt über die berechtigte Ablehnung der Einlösung einer Lastschrift 1,50 Euro
Anlage SEPA-B2B-Mandat beim Zahlungspflichtigen einmalig 10,00 Euro
je Mandat
Bereitstellung je individualisiertem Vordruck
(Überweisungen/Schecks)
0,05 Euro
1) Für jeden angefangenen Monat.
2) Ein Buchungsposten ist jede(r) vereinbarungsgemäß und im Auftrag des Kunden ausgeführte Überweisung (ausgenommen "Überweisung mitarbeiterbedient"), Lastschrift, Scheckeinreichung, Dauerauftrag.
3) Wird nur erhoben, wenn die Buchungen vereinbarungsgemäß und im Auftrag des Kunden erfolgen. Für fehlerhafte Buchungen sowie Korrektur- und Stornobuchungen wird kein Entgelt erhoben.
4) Zzgl. Buchungspostenpreis.
5) Wird nur dann erhoben, wenn durch die smsTAN nach Autorisierung durch den Kunden ein Zahlungsauftrag ausgelöst und vom Zahlungs­dienst­leister auftragsgemäß ausgeführt wurde.
6) Erstellung und Bereitstellung/Übermittlung in der vereinbarten Form, Häufigkeit und den vereinbarten Verfahren, Gebühr fällt nur an, wenn die Bereitstellung/Übermittlung auf Verlangen des Kunden erfolgt und über das Vereinbarte hinausgeht.

Weitere Informationen finden Sie im Preis- und Leistungsverzeichnis.

Ihr nächster Schritt

Beantragen Sie Ihr Girokonto online in nur wenigen Minuten.

i