Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Unser KundenServiceCenter ist Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.  

Unsere BLZ & BIC
BLZ77050000
BICBYLADEM1SKB

Nachhaltigkeit – mehr als eine reine Herzensangelegenheit

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen und begründet sich im Kern unseres öffentlichen Auftrags als Sparkasse, Verantwortung für das Gemeinwohl zu übernehmen.

Wir denken langfristig und handeln umsichtig im Sinne heutiger und künftiger Generationen. Dabei berücksichtigen wir ökonomische, ökologische und soziale Faktoren gleichermaßen. Eine Haltung, die gefragter ist denn je:

  • Nachhaltigkeit ist alternativlos – damit wir unseren heutigen Lebensstandard halten und die Lebensgrundlage künftiger Generationen sichern können. Eine stabile Wirtschaft mit Maß und Weitblick ist dabei das Rückgrat, um Heraus­forderungen wie die Energiewende oder die Anpassung der Sozialsysteme an den demografischen Wandel meistern zu können.
  • Nachhaltigkeit ist Lebensqualität – und hat längst nichts mehr mit Verzicht und schlechtem Gewissen zu tun. Nachhaltigkeit macht heute Spaß und vermittelt ein positives Lebensgefühl. Nicht zuletzt aufgrund dieses Imagewandels spielt das Thema inzwischen in unterschiedlichen Lebensbereichen eine wichtige Rolle.
  • Nachhaltigkeit geht alle an – jeder von uns hat zahlreiche Gelegenheiten, das eigene Leben nachhaltiger auszurichten. Ein Großteil der Gesellschaft tut das bereits. Der hohe Bedarf an nachhaltigen Produkten wirkt sich auf die Angebotspalette von Unternehmen aus und sorgt dafür, dass Nachhaltigkeit neben einem Imagefaktor auch ein immer wichtigerer Ertragsfaktor ist.
  • Nachhaltigkeit lohnt sich – weil erfolgreiches Wirtschaften und nachhaltiges Handeln längst kein Gegensatz mehr ist. Die Berücksichtigung von ethischen, umweltbezogenen und sozialen Aspekten geht keineswegs mit Renditeverzicht einher, sondern spielt vielmehr eine wichtige Rolle für nachhaltigen Erfolg – nicht nur in Unternehmen, sondern auch bei der Geldanlage.

Nachhaltigkeit lohnt sich – jetzt erst recht

Nachhaltige Geldanlagen sind längst kein Nischenmarkt mehr. Zahlreiche Studien belegen das zunehmende Interesse von Anlegern an Produktangeboten, die nachhaltigen Aspekten gerecht werden.

Doch wie beeinflusst Covid-19 den Nachhaltigkeitstrend?

  • Nicht erst angesichts der Pandemie haben sich nachhaltige Aktienanlagen rückblickend als stabiler erwiesen. Diese Tendenz zeichnet sich bereits seit mehreren Jahren ab und lässt sich unter anderem mit der höheren Anpassungsfähigkeit und Innovationskraft nachhaltig wirtschaftender Unternehmen begründen.
  • Gleichzeitig wirkt das aktuelle Marktumfeld als Beschleunigung dieser Entwicklung hin zu mehr Nachhaltigkeit, indem staatliche Hilfen zur Abfederung der Coronakrise gezielt in nachhaltige Investitionen gelenkt werden und so auch öffentliche Ziele wie der Klimaschutz verfolgt werden können.

Sie möchten mehr erfahren? In einer aktuellen Studie erläutern die Analysten des LBBW Research ausführlich, warum sich die Berücksichtigung nachhaltiger Aspekte sowohl für Unternehmen als auch für Anleger jetzt erst recht lohnen kann.
 

Nachhaltig anlegen ist einfach

Mit den nachhaltigen Anlageprodukten der LBBW

LBBW Global Warming R1

Der globalen Erderwärmung mit einem internationalen Aktienfonds entgegentreten

Der Aktienfonds investiert überwiegend in Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die der globalen Erderwärmung entgegenwirken oder deren Folgen abmildern. Im Fokus stehen dabei Aktien aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Versorger, Wasser, Bau, Anlagenbau, Versicherungen, Chemie, Erdgas sowie Technologie.

Die genannten Finanzinstrumente unterliegen Risiken, wie z.B. dem Marktrisiko oder dem Emittentenrisiko, die für den Anleger zu einem Verlust des eingesetzten Kapitals führen können.

1 Der Fonds weist aufgrund seiner Zusammensetzung eine erhöhte Volatilität auf, d. h., die Anteilspreise können auch innerhalb kurzer Zeiträume erheblichen Schwankungen nach oben und nach unten unterworfen sein.

 

Ihr nächster Schritt

Ihre Sparkasse berät Sie gerne zu nachhaltigen Anlagemöglichkeiten, die sich für Sie und für künftige Generationen auszahlen.

Die LBBW – ein starker Partner in Sachen Nachhaltigkeit

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist eine starke Gemeinschaft. Weil Veränderung nur gemeinsam gelingt, setzen wir auf die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) als Kooperationspartner mit einer langjährigen Tradition und Expertise, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Nachhaltigkeit spielt eine tragende Rolle im Geschäftsmodell der LBBW. Das spiegelt sich nicht zuletzt auch in einem umfassenden nachhaltigen Produktangebot wider.

Diese Information dient Werbezwecken und enthält nicht alle wesentlichen Informationen, die für eine Anlageentscheidung erforderlich sind. Sie berücksichtigt nicht die persönlichen Umstände eines Anlegers, enthält kein zivilrechtlich bindendes Angebot und stellt keine Anlageberatung dar. Es handelt sich nicht um eine Anlageempfehlung nach Artikel 20 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung), auf die Artikel 4 und 6 der delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 zur Ergänzung der Marktmissbrauchsverordnung Anwendung finden.

Bitte beachten Sie bei Zertifikaten und Anleihen der LBBW das jeweilige Basis- bzw. Produktinformationsblatt und den veröffentlichten produktbezogenen Prospekt, der unter www.LBBW-markets.de/prospekte abgerufen werden kann. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Potenzielle Anleger sollten den Prospekt lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
 Allein verbindliche Grundlage für den Anteilerwerb von Publikumsfonds sind die jeweils aktuellen Verkaufsunterlagen (Wesentliche Anlegerinformationen, Verkaufsprospekte, Jahres- bzw. Halbjahresberichte). Die Verkaufsunterlagen sind in deutscher Sprache kostenlos bei Ihrer Sparkasse oder der LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH, Postfach 10 03 51, 70003 Stuttgart, E-Mail: info@LBBW-AM.de sowie unter www.LBBW-AM.de erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie auch von Ihrem Berater.

Anleger sollten beachten, dass die in dieser Information beschriebenen Produkte nicht in allen Ländern angeboten oder verkauft werden dürfen. Dies betrifft insbesondere die USA und/oder US-Personen.

i